Resident Evil: Retribution

Komponist: Tomandandy
Veröffentlichung: 21.09.2012

              

Tom Hajdu und Andy Milburn antworteten vor zwei Jahren auf die Frage, ob sie gerne die ersten Komponisten wären, die zu einem weiteren Film der Resident Evil-Reihe die Musik beisteuern möchten: „Es es wäre uns eine Ehre“. Und so geschah es: das Duo, das seit 1989 unter dem Namen TOMANDANDY erfolgreich zusammenarbeitet, hat von Regisseur Paul W.S. Anderson den Auftrag erhalten, erneut die Musik für den fünften Teil von Resident Evil zu komponieren und produzieren.

Doch eine simple Wiederholung kommt für den US-Amerikaners Andy Milburn und den Kanadier Tom Hajdu nicht in Frage . Und so verpacken TOMANDANDY die düstere Endzeitstimmung des Films in einen ästhetischen Klangteppich, der rau und dennoch glasklar daherkommt. Es ist ihnen gelungen, zeitgenössische Musik mit einem Score-Soundtrack zu verbinden und durch Rhythmus, Orchestration und Arrangement zu bestechen. Auch die frühere Zusammenarbeit mit Künstlern wie U2, Peter Gabriel oder William Gibson hinterläßt deutliche Spuren.

Ein weiterer Höhepunkt des Albums ist der Titelsong, der von Bassnectar feat.Chino Moreno stammt. Hinter Bassnectar verbirgt sich der 34-jährige Lorin Ashton, einer der erfogreichsten DJ´s und Produzenten der Dubstep-Szene. Mit dem Sänger und Gitarristen Chino Moreno von den Deftones hat sich Bassnectar einen kongenialen Partner zur Seite geholt und eine wahre Resident Evil-Hymne geschaffen.

Kategorie: Schlagwörter: ,