Effi Briest

Komponist: Johan Söderqvist
Veröffentlichung: 13.02.2009

              

Für „Effi Briest“ hat Johan Söderqvist einen Soundtrack geschaffen, in dem er mit den Stilmitteln des klassischen Score die Musik der Epoche aufgreift, dabei allerdings mit eigenen Sounds und Instrumentbearbeitung ein individuelles Element einbringt, das die Musik eher zeitlos modern klingen lässt, auf jeden Fall aber auch – und nicht zuletzt auf Grund der hervorragenden Produktion – ohne den Film stehen kann.
Der vielfach preisgekrönte Söderqvist komponierte u.a. für Susanne Biers Oscar-nominierten Film Nach der Hochzeit – After the Wedding ebenso die Musik wie für ihr Hollywood-Debut Eine neue Chance – Things We Lost In The Fire.

Umfangreiches Booklet mit exklusiven Interviews mit dem Komponisten, der Regisseurin sowie Biogrophie und zahlreichen Bildern!

Kategorie: Schlagwörter: ,