Die Tür

Komponist: Fabian Römer
Veröffentlichung: 03.05.2010

              

Der Schweizer Komponist Fabian Römer hat für seine Musik zu Anno Sauls Mystery-Drama „Die Tür“ den renommierten Preis der Deutschen Filmkritik erhalten. Er schuf einen Soundtrack, der die Gänsehaut-Atmosphäre des Films mit Mads Mikkelsen und Jessica Schwarz in den Hauptrollen eindrucksvoll unterstreicht.

Für „Die Tür“ hat der Komponist Fabian Römer bewusst die üblichen Klangmuster für Psycho-Thriller außer Acht gelassen und sich gerade für die Orchesterpassagen an moderner „ernster“ Musik orientiert. Herausgekommen ist ein Soundtrack, der als eigenständiges Werk überzeugt und durch kompositorische und produktionstechnische Details glänzt. Über den stilprägenden Einsatz des Col Legno, des Schlagens der Violinsaiten mit der Holzseite des Bogens, sagt Römer selbst: „In den Suspense Momenten erinnert dies an Ameisen, die dem Zuschauer den Rücken empor krabbeln, kann aber in Kombination mit einem der Hauptthemen auch sehr zart sein.“

Fabian Römer ist einer der produktivsten und spektrenreichsten Komponisten des deutschsprachigen Raumes. Er hat mehr als 80 TV- und Kinofilme mit seiner Musik bereichert und ist dafür mit zahlreichen hochwertigen Nominierungen und Preisen bedacht worden. Er hat aber auch Musiken für Werbefilme, Hörspiele und den Zirkus Knie komponiert. Darüber hinaus ist er Tutor der Meisterklasse Filmmusik am International Filmfestival Locarno 2009.

Kategorie: Schlagwörter: ,